Scheidenpilz in der Schwangerschaft

Die Veränderungen, die der weibliche Körper während Schwangerschaft und Stillzeit durchläuft, führen häufig zu einem erhöhten Infektionsrisiko. Gerade in dieser Zeit ist es daher besonders wichtig, regelmäßig zu den gynäkologischen Kontrollen zu gehen, um z.B. Scheidenpilz möglichst früh zu erkennen – und richtig zu behandeln. Auch wenn die Infektion in der Regel zwar lästig, aber harmlos ist, kann sie gerade bei Schwangeren gefährlichere Erkrankungen hervorrufen. Denn jede Infektionen kann das gesamte Immun-System schwächen. Gehen Sie daher für Ihr ungeborenes oder neugeborenes Kind auf Nummer Sicher – und halten Sie bei Symptomen zeitgerecht Rücksprache mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt.

Symptome einer vaginalen Pilz-Infektion

Die Symptome von Scheidenpilz (auch: Candida oder Soor) sind:

  • Weißer, dicker Ausfluss, der Hüttenkäse ähnelt
  • Juckreiz und Rötung im Vaginal-Bereich
  • Brennen und Schmerzen beim Urinieren und/oder Sex

Achtung: Einige dieser Symptome können auch bei anderen Erkrankungen – wie der bakteriellen Vaginose oder sexuell übertragbaren Krankheiten – auftreten. Da diese ernsthafte Folgen für Mutter und Kind haben können, ist eine ärztliche Abklärung besonders wichtig!


Wiederkehrender Scheidenpilz

Aufgrund der hormonellen Veränderungen kommt Soor gerade während der Schwangerschaft manchmal immer wieder - unabhängig von den verschriebenen Therapien. Der Grund: Candida albicans, der Mikroorganismus, der für die meisten Pilz-Infektionen verantwortlich ist, kann gegenüber den verschriebenen Antimykotika resistent werden. Ein Präbiotikum kann die Scheidenflora zwar gut unterstützen, meist jedoch die Infektion nicht allein behandeln. Sie können die Symptome wie Juckreiz durch frei verkäufliche Sprays oder Gels lindern. Halten Sie während Schwangerschaft und Stillzeit jedoch immer ärztliche Rücksprache – auch, was natürliche, frei verkäufliche Selbst-Pflegeprodukte betrifft!


Nicht Ihr Thema? Hier geht es zurück zur Übersicht über alle Experten-Artikel von Multi-Gyn!