Produktbeschreibung

Multi-Gyn FloraPlus baut auf natürliche Weise in nur 5 Tagen Ihre Scheidenflora wieder auf. Besonders empfehlenswert ist die Anwendung nach Pilz-Infektionen und/oder Antibiotika-Behandlungen. Schon nach der ersten Anwendung ist der oft sehr unangenehme Juckreiz meist verschwunden. Darüber hinaus wird das Gleichgewicht der Scheide rasch wieder hergestellt und stabilisiert. Für die besonders hygienische und saubere Innen-Anwendung enthält die Packung 5 Einmal-Applikatoren.

Unser Tipp: Auch vorbeugend können Sie FloraPlus jederzeit anwenden – z.B. bei ersten Anzeichen wie Juckreiz oder auch vor Thermen- und Schwimmbad-Besuchen! Zur regelmäßigen Pflege und Vorbeugung empfehlen wir zusätzlich die Verwendung von ActiGel.

Packungsbeilage lesen


Bewertungen

Helfen Sie uns und anderen Userinnen – und geben Sie Ihr Feedback ab. Wir freuen uns über Ihre Meinung!
Wichtiger Hinweis: Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, wird dieser anonym behandelt.

E-Mail-Adresse
Bewertungen titel
Rang
Bewertungen inhalt


Kundenbewertungen

Andere Kundinnen über dieses Produkt




FAQ

Wann werde ich die Wirkung bemerken?
Die Symptom-Linderung setzt nachweislich sehr schnell bis sogar sofort ab der ersten Anwendung ein.

Muss ich Multi-Gyn FloraPlus wirklich 5 Tage in Folge anwenden?
Ja – wir empfehlen, die 5 Einmal-Tuben vollständig und durchgängig über den Zeitraum von 5 Tagen anzuwenden, um eine optimale Wirkung zu erzielen.

Hat Multi-Gyn FloraPlus Nebenwirkungen?
Nein, es gibt keine bekannten Nebenwirkungen.

Wie unterscheidet sich Multi-Gyn FloraPlus von anderen Mitteln zur Behandlung von Scheidenpilz-Infektionen/Soor?
Multi-Gyn FloraPlus wirkt gleichzeitig auf Symptome und Ursache – und ist ein natürliches Produkt, das sich nicht negativ auf die Scheidenflora auswirkt, sondern diese stabilisiert und unterstützt. FloraPlus fördert das Wachstum der körpereigenen Milchsäurebakterien. Das wirkt (wiederkehrendem) Scheidenpilz nachhaltig entgegen.

Kann ich Multi-Gyn FloraPlus verwenden, um einer wiederkehrenden Pilzinfektion/Soor vorzubeugen?
Ja. Gängige Antimykotika (chemische Mittel zur Pilz-Behandlung) verursachen oft als Nebenwirkung wiederkehrende Pilz-Infektionen. Multi-Gyn FloraPlus dagegen fördert das Wachstum „guter“ und für die Scheidenflora wichtiger Bakterien. Eine gesunde und stabile Scheidenflora wiederum wirkt Pilzen und anderen Infektionen stark entgegen – schlechte Bakterien können gar nicht erst anhaften!